Bunte Zeichnung: zwei Kinder rennen in einem verwilderten Garten, Stühle, Tisch, ein Gartenschlauch, im Hintergrund ein grün überwachsenes Haus (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Ina Worms)

- Ben und das geheimnisvolle Haus

Umziehen ist unheimlich aufregend, findet Ben. Wen es alles kennenzulernen gibt! Frieda zum Beispiel. Und was es alles zu entdecken gibt! Da ist der große Garten nebenan, auf den er von seinem Zimmerfenster im neuen Haus blickt. Völlig zugewachsen und verwildert ist er mit struppigen Hecken, bunten Blumensprenkeln und einem wahren Pflanzen- und Blumenberg. Was steckt darunter? Gemeinsam mit Frieda versucht Ben, die Geheimnisse des Gartens zu lüften. Wundersamen Dingen kommen die beiden auf die Spur. Und einer eigenwilligen alten Dame, die Kinder eigentlich äußerst lästig findet … (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Der verwunschene Garten

Auf dem Dach wachsen Blumen

Was steckt hinter den Türen?

Glückshaus mit sieben Zimmern

"Einfach Klasse!" Der 7. OHRENBÄR-Schreibwettbewerb 2016

  • Im Juni: Erstes Jury-Treffen

  • Im Mai: Anmeldefrist ist vorbei!

  • Im März: Aufruf zum Schreibwettbewerb

Nach der Ursendung als Buch erschienen

Buchcover "Mit Sternenstaub durchs All" (Quelle: BoD)

Sternenstaub nicht nur im OHRENBÄR

"Mit Sternenstaub durchs All" heißt die OHRENBÄR-Radiogeschichte, die Autor Andreas Gloge 2014 ersonnen hat. Nun ist das Abenteuer der kleinen Jonna, die Sterne einfach über alles liebt, unter gleichem Titel als Buch erschienen. Das Cover-Bild stammt aus der Feder von Merle Schewe. Es zeigt, wie Jonna ihren geliebten Sternen bei einem traumhaften Flug durchs All ganz nahe kommt.

"Abgefahren!"-Song zur ARD-Kinderradionacht: - Übt den Muschelchor!

Wer am Meer, an der See oder in der Badewanne üben möchte: der Muschelchor zum "Abgefahren!"-Song von Kai Lüftner.

Kai Lüftner im Berliner Tonstudio bei den Aufnahmen zum Kinderradionachtsong "Abgefahren!". Am Cello: B. Deutung (Autor: Jan Wiese, rbb)

So enstand der "Abgefahren!"-Song zur ARD-Kinderradionacht: - Sänger und Komponist Kai Lüftner probt im Musikstudio

Wochenendtipp für Berlin

Bastelei: Strand und Meeresschildkröte mit bunten Farben auf Pappe gemalt, darauf aus Papier ein gefaltetes Schiff (Quelle: Botanisches Museum)

Sonntag, 28.08., von 14.00 bis 16.00 Uhr - SOS Meeresschildkröten!

Weißer Strand, Palmen, exotische Tierwelt – das alles bietet die Karibik! Dieses Karibikgefühl gibt es am Sonntag auch in Berlin: im Botanischen Garten. Zwischen 14 und 16 Uhr dreht sich dort alles um Meeresschildkröten. Tierschützer Octavio aus Kuba macht Kinder ab 6 und ihre Familien mit diesen faszinierenden Tieren und dem Leben in den karibischen Mangrovenwäldern vertraut. Ein Film zeigt Meeresschildkröten in ihren beiden Elementen – unter Wasser  und am Strand. Am Modell einer Meeresschildkröte erforschen Kinder, was sich unter dem Panzer verbirgt. Sie malen und basteln ihre eigene Schildkröte – mit Farben, Knete, Klebstoff und buntem Papier. Mit der können sie dann an der Selfie-Station ein Foto vor einer Leinwand mit karibischer Landschaft schießen: Karibik für zuhause! Für Kinder ab 6 Jahren.

Infos
Ort: Botanischer Garten und Botanisches Museum/ Kleiner Hörsaal, Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin
Zeit: Sonntag, von 14 bis 16 Uhr
Eintritt: 1,50 € Kinder, 2,50 € Erwachsene, zzgl. 3 € Materialkosten
Telefon: (030) 83 85 01 34

www.botanischer-garten-berlin.de

Die nächsten Radiogeschichten

rbb kulturradio "Lesestoff"

Ausmal-Spiel von OHRENBÄR (Quelle: rbb)

Hier klicken und spielen: - Spielt mit OHRENBÄR!

Hier könnt ihr mit OHRENBÄR spielen! Alle Karten sind verdeckt. Findet im Memo-Spiel die passenden Paare heraus. Wer gewinnt? Oder sucht euch eines von den ohrenbärigen Bildern aus und malt es aus. Gern könnt ihr das dann gleich an OHRENBÄR schicken!

OHRENBÄR-Logo mit dem Schriftlogo von radioBERLIN (Quelle: rbb)

-