Porträt der Autorin Katharina Kühl, schwarz-weiß (Quelle: privat)

- Katharina Kühl

1939 in Stettin geboren, lebt heute in Hamburg und in Südfrankreich. Sie studierte Soziologie und Sprachen und schreibt seit 1971 als freie Autorin Hörspiele, Features, Drehbücher, Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendbücher. Die Märchen "Der Prinz von Pumpelonien" und "Das Burggespenst Lülü" wurden von der Augsburger Puppenkiste fürs Fernsehen adaptiert.


Für OHRENBÄR hat sie bisher geschrieben:

U-ahah, machte der Ururahn oder: Die Rotoffels kommen

Der kleine Teufel Nichtsnutz

CD und Mehr