Porträt der Autorin Katharina Lehmann, vor einer Steinwand (Quelle: privat)
Bild: privat

- Katharina Lehmann

1962 im Schwarzwald geboren, mochte als Kind nahezu alle kalten und warmen Speisen außer Fleischkäse! In Köln studierte sie Romanistik und Germanistik und jobbte nebenbei in Restaurants. Das schönste Gericht, das sie jemals servierte: Matjes auf Rote-Beete-Schaum. Ihre Promotion im Fach Französische Sprache und Literatur handelte ihr schließlich eine Vorliebe für Frankreich ein, wo sie heute mit ihrer Familie lebt, kocht und für deutsche Medien schreibt.


Für OHRENBÄR hat sie bisher geschrieben:

Ein Krokodil im Traum?

Pepita aus dem Nähkästchen

Keine Wolke am Himmel von Merasa

Unterwegs mit Taxi Mama

Antje und der Allerdings

Adrian Nachtnebel, der Schleusenwärter von Merasa

Konrad und das Geheimnis im Bergkristall

Die Schnecken vom Schnörkelberg

Wer ist hier der Chef?

Gemeinsam mit Peter Nink: - Bibibaff, Kurier der Lüfte


CD und Mehr

Für das rbb-Kinderhörspiel an Heiligabend hat Katharina Lehmann 2006 das Stück "Adrian Nachtnebel und das Geheimnis der Unken von Merasa" geschrieben.