Porträt der Autorin Renate Schoof, vor einem Baum (Quelle: privat)

- Renate Schoof

1950 in Bremen geboren. War nach dem Studium Buchhändlerin, Dokumentarin bei dpa und Lehrerin. Heute lebt sie als Schriftstellerin in Köln und Göttingen und schreibt Gedichte, Erzählungen, Hörspiele, Essays, Jugend- und Kinderromane sowie Bilderbuchgeschichten. Sie veröffentlicht in Zeitungen, Zeitschriften, Anthologien und im Rundfunk. Zuletzt erschienen die Fußballgeschichten "Einer gewinnt immer" und das Sachbuch "Geheimnisse des Christentums – Vom verborgenen Wissen alter Bilder".


Für OHRENBÄR hat sie bisher geschrieben:

Buchstabenfresser Buampf erzählt