Porträt der Autorin Hanne Kulessa (Quelle: Alexander Paul Englert)

- Hanne Kulessa

1951 geboren, lebt in Frankfurt/Main. Buchhändlerin, Studium der Germanistik. Nach Verlagstätigkeit seit 1982 Freiberuflerin. Journalistische und schriftstellerische Arbeiten, Kinderbücher, Erzählungen und zahlreiche Buchherausgaben. Zuletzt erschienen: "Herznaht. Ärzte, die Dichter waren", "Der Große Schwarze Akt" sowie "An Kuhl". Als Redakteurin und Moderatorin ist sie außerdem für den Hessischen Rundfunk tätig.


Für OHRENBÄR hat sie bisher geschrieben:

Knickohr und Kolumbus

Fliegst du mit mir durch die Nacht?

Die Verzwickte Meiersche Fluggesellschaft

Peppels Spaziergang

Peppels Sonntag

Marie-Geschichten

Die Drillinge