Porträt des Autors Martin Baltscheit vor einem dunklen Hintergrund (Quelle: Sebastian Hoppe)
Bild: Sebastian Hoppe

- Martin Baltscheit

1965 in Düsseldorf geboren, studierte Kommunikationsdesign an der Folkwang-Hochschule in Essen. Er schreibt und illustriert Kinderbücher und CD-ROMs, verfasst und inszeniert Theaterstücke an Kinder- und Jugendtheatern, zeichnet Trickfilme und schreibt Hörspiele. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. 2009 den Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und 2011 den Deutschen Jugendliteraturpreis für sein Bilderbuch "Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor" und 2013 als Sprecher den Deutschen Hörbuchpreis für "Zorgamazoo". Alle seine OHRENBÄR-Radiogeschichten, darunter diverse "Geschichten vom kleinen Herrn Paul", sind nach der Ursendung als Buch erschienen.


Für OHRENBÄR hat er bisher geschrieben: