Porträt der Autorin Constanze S. Meier (Quelle: privat)

- Constanze S. Meier

1973-2013, machte eine Verlagslehre in einem Schulbuchverlag und schloss ein Studium der Soziologie und Germanistik an. Danach zog sie nach Berlin, wo sie zunächst im Bereich Film als Aufnahmeleiterin und Regieassistentin arbeitete. In der Drehbuchwerkstatt scripthouse machte sie erste Erfahrungen mit Film- und Fernsehstoffen. Zuletzt arbeitete sie als Drehbuchautorin für diverse Fernsehformate im Vorabendprogramm.


Für OHRENBÄR hat sie geschrieben:

Lesungen mit Musik

Nina Petrick und Christine Anlauff, Foto: rbb, Redaktion OHRENBÄR

Sonntag, 06. Mai 2012 - Lesung in der Alten Schmiede

In der Alten Schmiede lasen die Autoren Nina Petrick, Christine Anlauff, Martin Klein und Constanze S. Meier aus ihren OHRENBÄR-Radiogeschichten. Volker Schindel begleitete die Marathon-Leser mit passenden Melodien auf der Claviola.