Autorin Martina Dierks auf einer Bühne, liest mit Mikrofon und Buch in den Händen (Quelle: imago/Gerhard Leber)

- Martina Dierks

1953-2012, studierte Germanistik und Slawistik. Ab 1987 war sie freiberuflich als Autorin tätig. Neben Veröffentlichungen in Lyrik-Anthologien hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter die Serien "Prinzessin Polly", "Siri, die Montagsfee" und "Die fabelhaften Vier".


Für OHRENBÄR hat sie geschrieben:

Vom Geburtstag, der doch noch lustig wurde, 1-2

Vom König, der nicht zum Zahnarzt wollte

Vom Schloßgespenst, das einen höllischen Schreck bekam

Von der Prinzessin, die nicht mehr riechen konnte

Winnie und die Larifaris

Minka Mäusezahn

Die Helden von Winterland

Immer dienstags …

Die roten Rollschuhmädchen

CD und Mehr