Porträt der Autorin Susanne Friedmann vor einer grünen Pflanze (Quelle: privat)

- Susanne Friedmann

1956 geboren, studierte in Freiburg und Florenz Kunstgeschichte und Germanistik.
Sie war Reiseleiterin, Dozentin für Kunstgeschichte und Redakteurin. Seit 25 Jahren schreibt sie Geschichten für Kinder und Erwachsene, die in Hörfunk, Zeitungen, Zeitschriften und Büchern veröffentlicht werden. Sie veranstaltet Lesungen und Schreibwerkstätten und unterrichtet Deutsch als Fremdsprache in Integrationskursen. 2010 erhielt sie den Kinderhörspielpreis des MDR für "Das wunderbare Abenteuer der Florinde vom Hohenfels" (rbb). Ihr Kinderhörspiel "Leonardo und die Kunst zu fliegen – auch wenn man kein Überflieger ist" wurde 2015 auf dem Kulturradio des rbb urgesendet.


Für OHRENBÄR hat sie bisher geschrieben:

Quatsch macht gesund, weiß Doktor Krause

Betty Ratz und Käpt'n Wacker steigen aus

Klein-Klara ganz groß!, 2

Neues von der Holzwiesenbande

Die Holzwiesenbande

Johanna geht auf Reisen

Johanna plaudert aus der Schule

Aus dem Leben der Charlotte von Zwiebelwitz

Frau Maier geht in die erste Klasse

CD und Mehr

Für das rbb-Kinderhörspiel an Heiligabend haben Susanne C. Friedmann und Georg K. Berres 2009 das Stück "Das wunderbare Abenteuer der Florinde vom Hohenfels" geschrieben.

Veranstaltungen