Porträt des Autors Wilfried Bergholz, im Hintergrund eine Häuserfront und eine gelbe U-Bahn (Quelle: N. Weidemann)

- Wilfried Bergholz

1953 in Greifswald geboren. War Rundfunkredakteur bei DT 64, studierte Psychologie und arbeitete ab 1983 als freiberuflicher Autor in Berlin. Für Kinder schrieb er Hörspiele, Filme, Bücher und Lieder. Für das Kindermusiktheater "Ulf & Zwulf" verfasste er Texte und Kompositionen. Ab 1992 produzierte er CDs für verschiedene Künstler, darunter Reinhard Lakomy und die Gruppe Rumpelstil. Seit 2002 arbeitet er als Kinderpsychologe, 2015 veröffentlichte er seine Autobiografie "Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad – 19 Gespräche mit Matteo über Mut, Glück und Aufruhr in der DDR".


Für OHRENBÄR hat er bisher geschrieben:

Die Kaspermaus

Kaspermaus kehrt zurück

Kaspermaus und die Räuberbande

Kaspermaus rettet die Stadt