OHRENBÄR-Logo mit roter Mondsichel (Quelle: rbb/OHRENBÄR)

- Ingrid Förster

1959 in Aachen geboren, lebt in Köln und arbeitet als Qualitätsbeauftragte in der Altenpflege. Neben Veröffentlichungen von Fachartikeln beschäftigt sie sich in ihrer Freizeit mit Literatur, vornehmlich mit sachbezogenen Texten für Kinder und Jugendliche.


Für OHRENBÄR hat sie bisher geschrieben:

Ein Schwalbensommer