Porträt des Schauspielers Alexander Khuon mit blauem Wollkragenpullover (Quelle: Alfred Steffen)

- Alexander Khuon

1979 in Freiburg im Breisgau geboren, 1999-2001 Schauspielausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Während des Studiums erste Engagements in Dresden und Köln. Seit 2004 festes Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. Zu sehen ist er zudem in verschiedenen Fernsehproduktionen, auch in Kinofilmen, z. B. "Die Entdeckung der Currywurst" (2008) – und zu hören seit 2008 als Berliner Ermittler "Alexander Polanski" im ARD Radio Tatort.


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen:

Die Familie im Stiefel

Toto, König von Antonien