Porträt des Schauspielers Harald Schröpfer, schwarz-weiß (Quelle: Foto-ed)

- Harald Schröpfer

1969 in Graz geboren, 1992-1996 Schauspielausbildung an der Berliner Hochschule "Ernst Busch". Es folgten Engagements u. a. am Tiroler Landestheater Innsbruck, am Hessischen Staatstheater Wiesbaden sowie am Theater Konstanz. Er ist in Fernseh- und Filmproduktionen zu sehen, z. B. Doris Dörries "Der Fischer und seine Frau" (2005), und arbeitet zudem als Sprecher.


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen:

Das Hastduschon