Porträt des Schauspielers Gerd Baltus vor einem grünen Hintergrund (Quelle: imago/teutopress)

- Gerd Baltus

1932 in Bremen geboren, brach sein Jurastudium nach vier Semestern ab und erhielt 1953 ohne Schauspielausbildung auf Anhieb ein Engagement am Hamburger Schauspielhaus, dem er später unter Gustav Gründgens bis 1956 angehörte. Nach über 20 Jahren Theaterarbeit konzentrierte er sich ab Mitte der 70er Jahre auf den Rundfunk und trat in der Kindersendung "Kli-Kla-Klawitter-Bus" auf. Bis heute spielt er unzählige Rollen in Hörspielen, Filmen und im Fernsehen, u. a. in den Serien "Der Alte", "Derrick" und "Tatort".


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen: