Porträt des Schauspielers Otto Sander mit rotem Schal (Quelle: imago/Reiner Zensen)

- Otto Sander

1941-2013, Universitätsstudium und Schauspielunterricht an der Otto-Falckenberg-Schule München. Engagements an den Kammerspielen in Düsseldorf und dem Theater der Stadt Heidelberg. Zwischen 1970 und 1979 Ensemblemitglied der Berliner Schaubühne (u.a. mit Peter Stein, Claus Peymann, Luc Bondy, Peter Zadek, Robert Wilson und Klaus-Michael Grüber). Rollen in Film (z.B. Schlöndorffs "Blechtrommel", Rohmers "Die Marquise von O.", Petersens "Das Boot" und Wenders "Himmel über Berlin") und Fernsehen, Synchron, Rundfunk und Lesungen.


Für OHRENBÄR hat er gelesen:

Die haarsträubenden Flunkereien des Baldur Borin, 1

Blasius und Godehart