Porträt des Schauspielers Boris Aljinovic (Quelle: rbb/Julia von Vietinghoff)

- Boris Aljinovic

1967 in Berlin geboren, Schauspielausbildung an der Hochschule "Ernst Busch", nachdem er bereits erste Erfahrungen in Show- und Theaterproduktionen gesammelt hatte. Er spielte als Gast in Weimar und Cottbus, war ein Jahr am Staatstheater Schwerin und anschließend Ensemblemitglied des Berliner Renaissance-Theaters. Seit 1993 verschiedene Fernsehproduktionen, auch Kinofilme, z. B. "7 Zwerge – Männer allein im Wald" (2004). Seit 2001 ist er der Berliner "Tatort"-Ermittler an der Seite von Dominic Raacke.


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen:

Aufregung in der Traumwerkstatt

Geschichten aus Saponien, 1

Harte Zeiten für Mr. Vam

Herr Leo und sein Michael

Großer Bahnhof für Hennings neue Freunde

Lise im Land der verlorenen Dinge

Quatsch macht gesund, weiß Doktor Krause

Als Feldhase Kree ein Haustier werden wollte

Knickohr und Kolumbus

Vom Weihnachtsmann und den vielen Wünschen

Durch die Ebene von Elkawat

  •  

CD und mehr