Porträt der Schauspielerin Roswitha Ballmer mit einer Katze auf der rechten Schulter (Quelle: privat)

- Roswitha Ballmer

1953 geboren. 1978 Diplom an der Schauspiel-Akademie Zürich. Feste Engagements in Göttingen, Bielefeld und Essen, als Gast u.a. am Berliner Theater am Kurfürstendamm. Rollen auch in Büchners "Woyzeck", Ibsens "Wildente" sowie Tschechows "Kirschgarten". Zu Film- und Fernsehproduktionen zählen "Kalt ist der Abendhauch" und "Spiel des Lebens".


Für OHRENBÄR hat sie bisher gelesen:

Die Antwort der Geige

Jora und der Katzenprinz

Immer dienstags …

Ankomme Freitag fünf Uhr

Anna mit den großen Füßen

Die Spaghettibande und der Schatz der roten Gummibärchen

Wenn Frau Erdbeere erzählt

Briefe aus dem Feenland

Vom Elch, dem Vielfraß, der Apfelratte und anderen Tieren

Der Regenbogentümpel

Vera, Theo und Trinchen, das Kaninchen

CD und mehr