Porträt der Schauspielerin Hannelore Hoger vor einer weißen Wand mit Schrift (Quelle: imago/Hoffmann)

- Hannelore Hoger

1941 in Hamburg geboren. Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschule in Hamburg. Engagements am Theater der Freien Hansestadt Bremen und dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Spielte u.a. den Narren in Shakespeares "King Lear" und die Hauptrolle in der "Jungfrau von Orleans". Arbeiten mit Peter Zadek. Filmrollen u.a. in Schlöndorffs "Die verlorene Ehre der Katharina Blum". Seit 1993 Rolle der Kommissarin Bella Block in der gleichnamigen TV-Serie, daneben auch eigene Regietätigkeit. Ausgezeichnet u.a. mit der Goldenen Kamera.


Für OHRENBÄR hat sie bisher gelesen:

Warum Fräulein Kruse im Sommer an Weihnachten denkt

Warum Prinz Rambo nach Schweden will

CD und Mehr