Porträt der Schauspielerin Christiane Leuchtmann, an einer Wand aus Backsteinen lehnend (Quelle: Det Kempe)

- Christiane Leuchtmann

1960 in München geboren. Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule München. Von 1980-1993 Engagements an den großen Häusern in Berlin, München und Frankfurt. Rollen in Film- und Fernsehproduktionen, u.a. in "Die Wiesingers" und "Happy Birthday". Arbeitet verstärkt im Hörspielbereich. 1990 mit dem Förderpreis für Darstellende Kunst der Akademie der Künste Berlin ausgezeichnet.


Für OHRENBÄR hat sie bisher gelesen:

Hannah und ihre Monster

Hexisches oder das Kunststück, gemein zu sein

Ein Huhn im Haus