Porträt des Schauspielers Reiner Heise, mit weißem Hemd (Quelle: imago/teutopress)

- Reiner Heise

1956 geboren, schloss 1981 seine Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin ab, wo er später auch als Dozent tätig war. Seitdem drehte er zahlreiche Kino- und TV-Filme, spielte an der Berliner Volksbühne und wirkte bei verschiedenen Hörspielproduktionen mit. Zuletzt z. B. in der MDR-Produktion von Jules Vernes "In 80 Tagen um die Welt".


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen: