Schauspielerin Viola Sauer, seitlich, vor einem Mikrofon im Studio (Quelle: privat)

- Viola Sauer

Schauspielausbildung von 1968 bis 1971 an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Es folgten u.a. Engagements am Stadttheater Bielefeld, am Staatstheater Hannover, an den Berliner Kammerspielen. Film- und Fernsehrollen z.B. in "Wolffs Revier", "Für alle Fälle Stefanie" oder in G. Taboris "Weiße Weihnacht". Zahlreiche Hörfunkproduktionen; Synchronstimme von Charlotte Rampling, Judy Davis u.v.m.


Für OHRENBÄR hat sie bisher gelesen: