Porträt des Schauspielers Peter Schiff vor einem Regal mit Aktenordnern (Quelle: imago/teutopress)

- Peter Schiff

1923-2014, nach Debüt am Theater in Graz 1951 Engagements an verschiedenen Berliner Bühnen, v. a. am Theater am Kurfürstendamm, aber auch an anderen Boulevard-Theatern in Köln, Hamburg und München. Weit über 300 Rollen in Kino- u. Fernsehproduktionen (u. a. "Drei Damen vom Grill", "Ein Mann will nach oben"). Zahlreiche Arbeiten als Hörspiel- und Synchronsprecher (z. B. als Bordcomputer "Hal 9000" in Stanley Kubricks "2001- Odyssee im Weltraum"). Erhielt 2012 den Ehrenpreis des Hörbuch- und Hörspielpreises "Ohrkanus" für sein Lebenswerk.


Für OHRENBÄR hat er gelesen:

Jori und der Kobold

Nutzloses für nützliche Gelegenheiten

Dickidickbär will nicht schlafen

Sommer ade oder Aufstand im Gemüsegarten

Die Sieben vom Jupitermond

Der kleine Zauberlehrling Baltasar

Königreich Siebenglück

Arthur Frühauf und Co.

Faultier-Fantastereien

Der hässliche Knopp

Der Zirkus im Taxi

Tolpatsch, Schreihals, Heulsuse und Co.

Humpel Lumpello

Der hässliche Knopp