Porträt des Schauspielers Joachim Schönfeld, Arme verschränkt (Quelle: Hannes Casper)

- Joachim Schönfeld

1963 geboren, Schauspielstudium an der Hochschule "Ernst Busch" in Berlin, engagiert am Deutschen Nationaltheater Weimar, an der Freien Volksbühne Berlin und am Schillertheater Berlin. Seit 1992 freischaffend als Schauspieler für Film, TV, Hörbücher und Hörfunk. 1996-2000 Studium in den USA, seitdem auch Arbeiten als Autor und Regisseur.


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen:

Was Pim Wichtelmann will

Das Geheimnis der gestohlenen Bücher

Gnu Nettelbeck kann alles, oder?

Lukas auf der Suche

Von dreiundzwanzig Wichten und einer Heldentat

Veranstaltungen

Schauspieler Joachim Schönfeld schaut auf Robert Metcalf, der Gitarre spielt. © rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

Sonntag, 14. Dezember 2014, 11.00 – 12.00 Uhr - "OHRENBÄR — es weihnachtet sehr!"

Zum Jahresausklang hat der radioBERLIN-OHRENBÄR Familien zur Adventslesung in die Schwartzsche Villa eingeladen. Schauspieler Joachim Schönfeld las winterliche und weihnachtliche Radiogeschichten aus „OHRENBÄR – Die schönsten Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen“. Dazu spielte Kinderliedermacher Robert Metcalf stimmungsvolle Songs zum Mitsingen.