Porträt des Schauspielers Martin Seifert mit Pullover über der Schulter, schwarz-weiß (Quelle: privat)

- Martin Seifert

1951 in Jena geboren. Nach dem Schauspielstudium in Berlin Engagements am Staatstheater Schwerin und seit 1978 am Berliner Ensemble, Theaterarbeit u.a. mit Peter Palitzsch, Peter Zadek, Heiner Müller, Christoph Schroth. Mitwirkung in zahlreichen Filmen ("Sumo Bruno", "Tatort") und Hörproduktionen ("Die Verwandlung", "Der Zauberer von Oz"). Theaterpädagogische Arbeiten an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch".


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen:

Weihnachtswunder im Advent

Wüstenpfade in die Vergangenheit

Flic und Flacs Suche nach dem verlorenen Handschuh

Lumpenengel Lohengrin

Von einem der auszog, die Antwort zu finden

Wie Piet hinauszog in die Welt

Das Hunderudel von Balimu

Die Hanghasen vom Hasenberg

Der Drache mit dem Schmusekissen

Ampelmännchens Abenteuer

Der Ritt über die Milchstraße

Von der Rüstung, die einen Ritter suchte

Das Klappergespenst

Jenni und der unglaubliche Mister Pompalon

Die Birne aus dem 7. Himmel

Keloglans Streiche

CD und Mehr