Porträt der Schauspielerin Sabine Sinjen in der Wohnung, schwarz-weiß (Quelle: privat)

- Sabine Sinjen

1942-1995. Mit 15 Jahren Spielfilmdebüt und in der Folge erfolgreicher Nachwuchsstar sowie Protagonistin des Neuen Deutschen Films ("Die Frühreifen", "Mädchen in Uniform", "ES" u.v.a.). Engagements an den großen Theatern in Wien, Hamburg, Zürich und Berlin. Außerdem erfolgreiche Fernsehkarriere. Zahlreiche Auszeichnungen, darunter "Filmband in Gold" und "Goldene Kamera".


Für OHRENBÄR hat sie gelesen:

Ein Schwalbensommer

Familie Habakuk und der Ordumok

Ballydale liegt auch am Meer

Das vollgestellte Zimmer

Die Abenteuer der Katze Miu

Lisa-Geschichten

Die Bademantelquastenstrippe ...

Der Junge aus Eisen