Porträt des Schauspielers Werner Rehm mit Schal (Quelle: privat)

- Werner Rehm

1934 geboren, machte seine Schauspielausbildung an der Niedersächsischen Hochschule für Musik und Theater. Von 1965 bis 1970 war er am Bremer Theater engagiert und arbeitete dort mit Peter Stein zusammen. Er war Gründungsmitglied der Schaubühne Berlin, wo er 26 Jahre lang blieb und unter den Regisseuren Stein, Bondy, Grüber und Wilson spielte. Danach folgten Engagements am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Schauspielhaus Zürich und an den Münchner Kammerspielen. Daneben ist er für Film, Funk und Fernsehen tätig.


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen:

Herr Kurt und sein Engelmops

Konrad und das Geheimnis im Bergkristall

Friedrich und die vielen Fragen

Mino, Horn + die Füchsin

Der Enkel aus Amerika

Adolar und Willibald

Lola, ihr Meerschwein und die Wellenwiese