Porträt der Schauspielerin Franziska Ritter vor einer hellen Wand (Quelle: Laura Kallenbach)

- Franziska Ritter

Geboren 1964 in Berlin. Nach dem Abitur 1982 studierte sie an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Es folgten Engagements in Rostock und Magdeburg. Seit der Spielzeit 2005/2006 gehört sie zum Ensemble des Berliner Kinder- und Jugendtheaters Theater an der Parkaue. 1984 erhielt sie den Kritikerpreis der Berliner Zeitung in der Kategorie "Bester weiblicher Nachwuchs".


Für OHRENBÄR hat sie bisher gelesen:

Was ich mit dem Wünschel erlebte

Das Müllpferd