Porträt der Schauspielerin Monica Bielenstein, mit Schal, vor einer hellen Wand (Quelle: privat)
Bild: privat

- Monica Bielenstein

1948 in Rio de Janeiro geboren. Ausbildung an der Schauspielschule Ernst Busch in Berlin. Danach war sie Ensemblemitglied am Maxim Gorki Theater und am Theater der Freundschaft. Seit der Übersiedlung in die BRD, 1980, ist sie hauptsächlich als Synchronsprecherin tätig. Sie lieh ihre Stimme unter anderem Grace Kelly, Diane Keaton, Susan Sarandon und ist die deutsche Feststimme von Emma Thompson.


Für OHRENBÄR hat sie bisher gelesen:

Ein Bienenleben

Von der kleinen Gans, die nicht schnell genug war