Porträt des Schauspielers Christian Brückner vor einem weißen Hintergrund (Quelle: imago/Future Image)

- Christian Brückner

1943 in Waldenburg geboren, heute Walbrzych in Polen. Währen dem Studium der Germanistik, Theaterwissenschaft und Soziologie arbeite er schon am Theater und als Hörfunksprecher. Als Synchronsprecher ist er die feste Stimme von Robert de Niro, den er in mehr als sechzig Filmen synchronisierte. Seine Stimme ist auch in vielen Hörspielen und Dokumentationen zu hören, bspw. bei Guido Knopp. Als Schauspieler ist er dem Fernsehpublikum als Oberstaatsanwalt Seibold aus der Serie „Rosa Roth“ bekannt.


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen:

Zwei ganze Kerle

Monique und Peterpaul

Fritz Schröder und seine Schätze, 2