Schauspieler Judith Engel, draußen, vor einem Plakat der Berliner schaubühne (Quelle: imago/Christian Kielmann)

- Judith Engel

1969 in Potsdam geboren, Schauspielausbildung an der Hochschule "Ernst Busch" in Berlin. Engagements u. a. am Schauspiel Frankfurt, Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, Zürcher Schauspielhaus. Seit 2004 festes Ensemblemitglied an der Berliner Schaubühne am Lehniner Platz. 1997 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet, 2001 mit dem Nestroy-Preis sowie als Schauspielerin des Jahres von "Theater heute" und 2002 mit dem Gertrud-Eysoldt-Preis. Ist auch in Kino und TV zu sehen und als Sprecherin tätig.


Für OHRENBÄR hat sie bisher gelesen: