Porträt des Schauspielers Mathias Schlung, im weißen Hemd (Quelle: privat)

- Mathias Schlung

1971 in Göttingen geboren, studierte Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar in Wien und spielt an verschiedenen Theatern in Deutschland und Österreich. Von 2001 bis 2006 war er am Berliner Grips-Theater engagiert. Einem breiteren Publikum wurde er durch Comedy-Formate wie "Die Dreisten Drei" oder als Musical-Darsteller in "Der Schuh des Manitu" bekannt.


Für OHRENBÄR hat er bisher gelesen: