Keramik mit einer Pinguingruppe (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)
rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen
Bild: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen

- Der kleine Kaiser

Weit, weit weg von hier, am Südpol, liegt das kälteste Land der Erde: die Antarktis. Hier leben die Kaiserpinguine. Im tiefsten arktischen Winter legen die Pinguinmütter ihre Eier. An einem stürmischen Tag schlüpfen die Jungen. Eines von ihnen, der kleine Kaiser, ist ein wenig frecher, ein wenig neugieriger und vor allem viel verfressener als die anderen. Von seinen ersten Schritten auf dem Eis über den "Kindergarten" und bis zu seinem Weg zum offenen Meer warten viele Abenteuer und Gefahren auf den kleinen Kaiser, bevor es endlich Sommer wird und er mit seinen Freunden im Meer schwimmen und Fische fangen kann. (Ursendung 1996)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Ein Ei in Eis und Schnee

Auf eigenen Füßen

Her mit dem Frack!

Alle Mann von Bord