Bunte Zeichnung, zwei Kinderfiguren (Quelle: Karin Gähler)

- Der Doppelotto, 1

Otto ist ein Einzelkind. Er ist acht Jahre alt, geht in die zweite Klasse und wohnt mit Mama und Papa in einer Mietwohnung. So weit, so normal. Auch, dass er sich gerne in seine eigenen Welten hineinträumt, ist nichts Ungewöhnliches. Doch da taucht Doppelotto auf, ein Junge, der haargenau so aussieht wie Otto. Er taucht immer dann auf, wenn Otto ihn braucht, weil es ein Problem gibt, an dem er alleine zu scheitern droht oder weil alles mal wieder stinklangweilig ist. Dann erweist sich Doppelotto als idealer Freund. Dass er manchmal über die Stränge schlägt und Otto in merkwürdige Situationen bringt, nun ja ... nobody is perfect. Zum Glück! (Ursendung 1998)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte