Bunte Zeichnung: ein Mädchen mit "Ostfriesennerz" auf einem Fahrrad, im Hintergrund das Meer, Möwen und ein Leuchtturm (Quelle: Esslinger/Silvio Neuendorf)
Esslinger/Silvio Neuendorf
Bild: Esslinger/Silvio Neuendorf

- Elli Hotelli

Hoch im Norden an der See, die kein See ist, sondern ein Meer, wohnt Elli bei Onkel Julius und Tante Auguste, der adretten Janette und dem stummen Karl im Hotel 'Alpenblick'. In ihrem kleinen Hotelzimmer hortet sie die berühmte Kieselsteinsammlung und schreibt ihre berüchtigten Gedichte. Elli weiß für alles eine Lösung und gibt sich mit nichts zufrieden. So haut sie mit Rambo, ihrem Fahrrad, ab in die weite Ferne, vergrault einen Liebhaber der adretten Janette und jagt dem matten Stadtjungen Udo einen gehörigen Schrecken ein. Es gelingt ihr sogar, sich immer wieder selbst zu überraschen! (Ursendung 1995)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Die armen Fische von Onkel Julius

Elli zieht aus

Elli Watson Holmes

Karl liebt Janette

Ein Schatz im Watt

Udo aus der Stadt