Ein kleines Mädchen auf einer großen, grünen Wiese (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)

- Leiselotte wird laut

Leiselotte heißt eigentlich Lieselotte. Aber weil sie immer mit piepsiger Stimme spricht, hat man ihr diesen Spitznamen verpasst. Dabei würde sie gern mit lauter Stimme reden und sich durchsetzen können, vor allem gegenüber den Jungen. Als endlich ein neues Mädchen in die Nachbarschaft zieht, ist Leiselotte begeistert und sie findet den Mut, den Jungen zu widersprechen. Doch dann spielen die Jungen den beiden einen Streich, der für die Neue schlimmer ist als gedacht. Leiselotte muss ihr helfen und endlich die Stimme erheben! (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte