Kinderzeichnung: Familie vor dem Haus unter dem Sternenzelt mit Sternschnuppe, eine Rakete startet (Quelle: Andreas Kaufmann)

- Ein Zaubertuch auf dem Weg zum Mond

So lange hat Jonas mit seinem kuscheligen Zaubertuch einen treuen Begleiter gehabt. Es hat ihm den Schmerz weggezaubert, wenn er sich beim Toben ein Knie aufgeschlagen hat. Es hat ihn abends in den Schlaf geleitet und tagsüber auf Zauberwunschreisen. Doch nun spürt Jonas, dass die Zeit des Abschieds gekommen ist. In wenigen Tagen kommt er nämlich in die Schule. Dann will er sich nicht als Kuscheltuchbaby verspotten lassen. Deshalb beschließt er, sein Tuch mit Papas Hilfe an einer Feuerwerksrakete bis zum Mond zu schießen. Doch so einfach, wie er sich das vorgestellt hat, fällt es Jonas nicht, ein großer Junge zu werden … (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Der Rückwärtszähler beginnt

Ein Tuch zum Trösten und Träumen

Eins zu null für Jonas

Ein Stützrad im Rucksack

Papas Schokolade und andere Schwächen

Traumreise durchs All für zwei

Gelungener Start und rasanter Abschied