Schauspielerin Astrid Kohrs liest aus dem OHRENBÄR-Buch (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)

Sonntag, 11. Dezember 2011 - "OHRENBÄR – es weihnachtet sehr"

Mit winterlichen und weihnachtlichen Geschichten klang das OHRENBÄR-Jahr in der Schwartzschen Villa aus. Schauspielerin Astrid Kohrs las aus dem Buch "OHRENBÄR – Die schönsten Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen" und Friedemann Matzeit spielte dazu auf der Klarinette.

Die Geschichten führen ins "Winterweiße Traumland", erzählen von "Erdkühlern und Schneegauklern" und verraten, "Wie Eskimos küssen" und was zu einer gelungenen "Nikolausparty" gehört.

Friedemann Matzeit spielt auf der Klarinette, Schauspielerin Astrid Kohrs im Hintergrund, schaut zu (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)

Friedemann Matzeit entlockt der Klarinette weihnachtliche Melodien – zum Mitsummen und Mitschnipsen.