Sonntag, 9. Dezember 2012, 11.00 bis 12.00 Uhr - "OHRENBÄR – es weihnachtet sehr"

Am zweiten Adventssonntag ging es frech und weihnachtlich zu, denn OHRENBÄR-Autorin Sabine Ludwig las aus ihren Geschichten von Frieda Frosch. Und die ist eben frech! Aber auch klug, findet der fünfjährige Sebastian, der im selben Haus wohnt. Sie will seinen Kater dressieren, mitten im Sommer Weihnachten feiern und für Stimmung auf der Nikolausparty sorgen. Die Lesung wurde von Jörg Frey schwungvoll mit dem Leierkasten begleitet.

So was Freches! Da steckt Frieda die verschenkte Tafel Schokolade doch leise, still und heimlich wieder ein!
OHRENBÄR-Autorin Sabine Ludwig liest gestikulierend aus einem OHRENBÄR-Buch © rbb/Redaktion OHRENBÄR
Das hat sich Sebastian gleich gedacht – seinen verfressenen Kater Ottokar zu dressieren, das schafft nicht mal Frieda!