Sonntag, 16. März 2014, 11.30-12.30 Uhr - "OHRENBÄR-Lese-Mini-Marathon" auf der Leipziger Buchmesse

OHRENBÄR präsentierte sich und seine neuste CD "OHRENBÄR – Die schönsten Freundschaftsgeschichten" auf der Leipziger Buchmesse. Die Autoren Annette Herzog, Nina Petrick, Jens Sparschuh und Hubert Schirneck lasen auf dem ARD-Hörbuchforum aus ihren Radiogeschichten und erzählten von Freundschaft und Streit, guten alten, lustigen neuen, aber auch sehr merkwürdigen Freunden.

Schauspielerin Nina Petrick liest, Autorin Annette Herzog hört zu, im Hintergrund das rote OHRENBÄR-Banner (Quelle: rbb/Redaktion OHRENBÄR)
Aufregend wird es bei "Paula Plinski: Die Windpocken kommen!" Was dann bei den Freundinnen passiert, weiß Nina Petrick. Zuvor hat Annette Herzog vom kleinen und vom großen Mann und vom "Geschenk im dunklen Keller" erzählt.
Autor Jens Sparschuh liest, im Hintergrund die blaue Wand mit Bildschirm (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
Sieben eine Unglückszahl? Da ist sich Lieschen gar nicht mehr so sicher. Zwar hat sie sich deswegen mit ihrer besten Freundin zerstritten, aber was ist mit der Eins? Das verrät Jens Sparschuh in "Lieschen und das Einmaleins".
OHRENBÄR-Autor Hubert Schirneck liest aus seinen Geschichten, blauer ARD-Hintergrund © rbb/Redaktion OHRENBÄR

In der Schule unterhält sich Robert angeregt mit seinem Turnbeutel. Was darin steckt, bringt seine Lehrerin trotz Nachfrage nicht in Erfahrung. Dafür liest Hubert Schirneck es allen vor. Seine Radiogeschichte heißt: "Mein Freund, der Roboter".

"OHRENBÄR – Die schönsten Freundschaftsgeschichten"