Vier Autoren auf der Bühne, im Hintergrund ein OHRENBÄR-Banner: Kristine Kretschmer, Hubert Schirneck, Ariane Grundies und Andreas Kaufmann (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
Bild: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

Sonntag, 20. März 2016, 13.00-14.00 Uhr - "OHRENBÄR-Lese-Mini-Marathon" auf der Leipziger Buchmesse

Der radioBERLIN-OHRENBÄR präsentierte seine neueste CD "OHRENBÄR – Die schönsten Familiengeschichten" auf der Leipziger Buchmesse. Kristine Kretschmer, Hubert Schirneck, Ariane Grundies und Andreas Kaufmann lasen auf dem ARD-Forum aus ihren Radiogeschichten.

Autorin Kristine Kretschmer liest, in beiden Händen hält sie das Manuskript, an der Wand im Hintergund ist das Cover der neuen OHRENBÄR-CD projeziert (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)

"Gleich Lukas, gleich!", heißt es in der Radiogeschichte von Kristine Kretschmer, die davon erzählt, wie es ist, wenn ein Geschwisterkind auf die Welt kommt. Lukas versteht, dass das Baby viel Zuwendung braucht, es kann ja noch gar nichts. Er aber schon. Zum Beispiel allein baden, auch wenn der Schaumberg plötzlich immer höher wird und der Badezimmerboden immer nasser …

Autor Hubert Schirneck liest, in der rechten Hand ein Manuskript (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)

Papa ist weit weg auf einer Forschungsexpedition. Da muss Hanna ihm eben Briefe schreiben, um zu berichten, was zu Hause alles passiert! In "Flaschenpost für Papa" verrät Hubert Schirneck, dass Hanna jetzt die Giraffensprache versteht, Kater Charlie immer dicker und fauler wird und sie wohl bald eine Katzenputzmaschine erfinden muss.

Autorin Ariane Grundies liest, in beiden Händen hält sie das Manuskript, im Hintergrund ein OHRENBÄR-Banner (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)

Wenn Ariane Grundies von "Oma Liesels Laster" berichtet, dann meint sie keine großen Autos sondern schlechte Angewohnheiten. Wie zum Beispiel Omas Lust auf Lakritzschnecken, die so groß ist, dass sie nicht mal ihrem Enkel Simon etwas abgeben will. Aber der hat einen guten Plan.

Autor Andreas Kaufmann liest, vor sich ein Manuskript und ein Mikrofon (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)

Eigentlich sollen Paul und sein Großvater die Umzugskisten vollpacken. Aber den ganzen Tag hieß es nur "Erzähl mal, altes Haus!" – von Opas unfreiwilliger Dusche unterm Wohnzimmertisch oder von Papas Angst auf der Kellertreppe. Andreas Kaufmann beweist, dass unter jedem Dach so manche Familiengeschichte steckt.

Radiogeschichten auf CD