Schriftstellerin Nina Petrick und der Gitarrist Jacob Jurgeit am Lesetisch, im Hintergrund ein OHRENBÄR-Banner (Qoelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)
Bild: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 10.00 bis 11.00 Uhr - „OHRENBÄR unterwegs …“ in der Bodo-Uhse-Bibliothek in Lichtenberg

Gleich drei Grundschulklassen hörten Autorin Nina Petrick gebannt zu, als sie ihre OHRENBÄR-Radiogeschichte "Mia Mersiela – das Mädchen aus der Waschmittelwerbung" vorlas. Gitarrist Jacob Jurgeit setzte musikalische Akzente und lud die Kinder auch zum Mitsingen ein.

Kinder und Erwachsene lauschen der Lesung von Nina Petrick und dem Spiel von Gitarrist Jacob Jurgeit (Qoelle: rbb/OHRENBÄR/Birgit Patzelt)

Luna kann es kaum fassen: Mit einem Magneten gelingt es ihr, Werbefigur Mia aus dem TV-Spot zu sich ins Wohnzimmer zu saugen. Und was passiert nun? Das fragt Autorin Nina Petrick auch die Kinder im Publikum. Kommt ihnen Werbung manchmal auch so echt vor? Welchen Glücksfilm könnte es für Mia geben? Abgerundet wird die Lese- und Erzählstunde von Jacob Jurgeit auf der Gitarre.

Geschlossene Veranstaltung