Buchtipps von rbbKultur

Buchcover (Quelle: Gerstenberg Verlag)
Gerstenberg Verlag

OHRENBÄR-Redakteurin Sonja Kessen stellt vor: - "Der Tunnelbauer" von Maja Nielsen

Gut 60 Jahre zurück in der deutschen Geschichte: Achim gelingt nach dem Mauerbau 1961 die Flucht aus der DDR in die BRD. In West-Berlin schließt er sich den legendären Tunnelbauern an, um auch anderen zur Flucht zu verhelfen. Sein Lebensabenteuer hat sich tatsächlich so zugetragen. Autorin Maja Nielsen hat den Zeitzeugen Joachim Neumann befragt und bringt ihren jungen Lesern eine ferne Welt sehr nah. Rückblenden, knappe Szenen und ein nüchterner Ton erschließen die Komplexität der Lebenswelten in der geteilten Stadt. Ein wichtiges Jugendbuch, das zeigt, dass es nicht selbstverständlich ist, in Freiheit und Demokratie zu leben. || "Der Tunnelbauer" von Maja Nielsen, Gerstenberg Verlag 2024, 192 S., 14 Euro, ab 13 Jahren

Kinderbücher mit einer Lese-Empfehlung für Kinder bis 6 Jahren

  • "Jims brillante Weihnachte" von Emma Thompson (ab 6 Jahren)

  • "Kiki legt los! Erste Stunde Kritzelkunde" von Franziska Gehm (ab 6 Jahren)

  • "Heute geh ich in die Schule. So lernen Kinder rund um den Globus" von Clara Schaksmeier (ab 6 Jahren)

  • "Die Kartoffel und der Sinn des Lebens" von Birte Müller (ab 5 Jahren)

  • "Wer ist hier in die Farbe getappt?" von Bobby Kastenhuber (ab 6 Jahren)

  • "Palomino" von Michaël Escoffier (ab 4 Jahren)

  • "Hab keine Angst, kleines Dunkel" von Peter Vegas (ab 4 Jahren)

  • "Maja & Marietta aus dem großen, bunten Haus" von Anna Lott (ab 5 Jahren)

  • "Klara Klein – am liebsten wär’ ich ein Schulkind" von Patrick Maria Bienstein (ab 4 Jahren)

Kinderbücher mit einer Lese-Empfehlung für Kinder ab 7 bis 11 Jahren

  • "In einem alten Haus in Berlin" von Kathrin Wolf (ab 10 Jahren)

  • "Nebenan ist doch weit weg" von Antje Bones (ab 11 Jahren)

  • "Almuth und der Hühnersommer" von Mareike Krügel (ab 8 Jahren)

  • "Dieser Sommer mit Jente" von Enne Koens (ab 10 Jahren)

  • "Ist Oma noch zu retten?" von Marie Hüttner (ab 10 Jahren)

  • "Vorsicht, frisch geschieden! Ein Survival-Buch für Trennungskinder" von Frauke Angel (ab 9 Jahren)

  • "Feuerwanzen lügen nicht" von Stefanie Höfler (ab 11 Jahren)

  • "Randvoll mit Glück" von Monika Feth (ab 10 Jahren)

  • "Weltbeste kleine Schwester" von Katja Reider (ab 9 Jahren)

  • "Julia und ihr kleiner Urgroßvater" von Jens Sparschuh (ab 7 Jahren)

Jugendbücher mit einer Lese-Empfehlung für Jugendliche ab 12 Jahren

  • "Future Fairy Tales – Geschichten aus einer anderen Welt" von Holly-Jane Rahlens (ab 13 Jahren)

  • "Ein Hund mit Flügeln. Erfundenes und Erlebtes" von Paul Maar (für den großen Fan)

  • "Schallplattensommer" von Alina Bronsky (ab 14 Jahren)

  • "Kommt mit in eine wunderbare Welt" von Marie-Thérèse Schins

  • "Das Rätsel von Ainsley Castle" von Holly-Jane Rahlens (ab 12 Jahren)