Bildcollage mit Coverbildern der OHRENBÄR-Edition bei Audible (Quelle: Collage rbb)
Bild: rbb

Komplette Radiogeschichten zum Download: - OHRENBÄR bei Audible

Auf Audible gibt es jetzt komplette OHRENBÄR-Radiogeschichten zum kostenpflichtigen Download. Ob mit Smartphone, Tablet oder PC – Kopfhörer aufsetzen und los geht es!

Auf dem Hörbuch-Download-Portal Audible sind bereits elf komplette OHRENBÄR-Radiogeschichten erschienen. Weitere folgen. Um die Radiogeschichten auf Smartphone, Tablet oder PC hören zu können, genügt eine Anmeldung auf www.audible.de. Die OHRENBÄR-Radiogeschichten zum Download gibt es aber nicht nur dort. Sie sind zum Preis von 5,95 € auch bei amazon.de und bei iTunes im Apple-Store erhältlich.

OHRENBÄR-Radiogeschichten auf Audible zum Download

RSS-Feed
  • - A-B

    "Als die Giraffe Heimweh hatte"
    von Susan Kreller, gelesen von Sophie Rois

    "Anton, Emma und die Wunderlinge"
    von Susanne Friedmann, gelesen von Thomas Ahrens

    "Ausgerechnet Tusnelda!"
    von Nicole Röndigs, gelesen von Katharina Thalbach

    "Biber & Specht, die Walddetektive" (1, 2, 3, 4, 5, 10)
    von Heidi Knetsch und Stefan Richwien, gelesen von Jürgen Thormann

  • - D

    "Das Muschelkind"
    von Susanne Friedmann, gelesen von Jens Wawrczeck

    "Der Archipel der Wunder"
    von Hubert Schirneck, gelesen von Jens Wawrczeck

    "Der Buschi"
    von Anja Kömmerling und Thomas Brinx, gelesen von Carmen-Maja Antoni

    "Der Club der Außerirdischen"
    von Peter Nink, gelesen von Fritzi Haberland

    "Der Club der Unterirdischen"
    von Peter Nink, gelesen von Fritzi Haberlandt

    "Der Club der Überirdischen"
    von Peter Nink, gelesen von Fritzi Haberlandt

    "Der schattengraue Regenbogenhund"
    von Susanne Kornblum, gelesen von Cathlen Gawlich

  • - E-F

    "Eine Erbschaft namens Gustav"
    von Hermann Stange, gelesen von Ulrich Noethen

    "Emil, der Emillionär"
    von Andreas Gloge, gelesen von Dieter Landuris

    "Emma ist eben doch ein Glückskind"
    von Sigrid Zeevaert, gelesen von Leslie Malton

    "Erzähl mal, altes Haus"
    von Andreas Kaufmann, gelesen von Ulrich Matthes

    "Film ab, Mr. Vam!"
    von Annette Herzog, gelesen von Boris Aljinovic

  • - G-H

    "Ganz ohne Hexen geht es nicht!"
    von Annette Herzog, gelesen von Antje von der Ahe

    "Goldhähnchen Gernegroß"
    von Karen Matting, gelesen von Jens Wawrczeck

    "Harte Zeiten für Mr. Vam"
    von Annette Herzog, gelesen von Boris Aljinovic

    "Herr Leberecht kriegt ein Kind"
    von Gudrun Mebs, gelesen von Andreas Fröhlich

    "Hexerei im Herbst"
    von Annette Herzog, gelesen von Antje von der Ahe

    "Hochsprung auf Reisen"
    von Karen Matting, gelesen von Boris Aljinovic

  • - I-J

    "Immer wieder mittwochs"
    von Susanne Kornblum, gelesen von Ulrich Noethen

    "Julius und die Raufritter von Schroffenstein"
    von Herbert Beckmann, gelesen von Bernhard Schütz

  • - K-L

    "Keine Marta ohne Zimt"
    von Andreas Kaufmann, gelesen von Leslie Malton

    "Kleiner König Käsebier"
    von Herbert Beckmann, gelesen von Felix von Manteuffel

    "König Arthur schläft nie" (1-2)
    von Anja Kömmerling und Thomas Brinx, gelesen von Andreas Fröhlich

    "Linus und Leo sind längst nicht mehr klein"
    von Sigrid Zeevaert, gelesen von Leslie Malton

  • - M-N

    "Milans Welt
    von Hubert Schirneck, gelesen von Andreas Fröhlich

    "Mit dem Planwagen nach Westen"
    von Lothar Stemwedel, gelesen von Felix von Manteuffel

    "Neue Hoffnung für Mr. Vam"
    von Annette Herzog, gelesen von Boris Aljinovic

    "Neue Zeiten im Hexenwald"
    von Annette Herzog, gelesen von Antje von der Ahe

  • - S

    "Supersausi – Abenteuer in Hollywutz"
    von Herbert Beckmann, gelesen von Sophie Rois

  • - T

    "Tobi bei den Wasserforschern"
    von Katrin Askan, gelesen von Markus Meyer

  • - W

    "Weiße Wolke in Not"
    von Peter Tiefenbrunner, gelesen von Ulrich Noethen

    "Wenn das kein Weihnachten ist!"
    von Hilke Rosenboom, gelesen von Udo Schenk

  • - Z

    "Zipp-Zapp, der kleine Experimentator"
    von Katrin Askan, gelesen von Oliver Rohrbeck

    "Zum Blocksberg im April"
    von Annette Herzog, gelesen von Antje von der Ahe