rbbKultur Kinderkonzert; © rbbkultur
Bild: rbb

25. Februar 2024 | Haus des Rundfunks | Großer Sendesaal - 103. rbbKultur Kinderkonzert: 'Auf in die Natur'

Das Kinderkonzert im Großen Sendesaal des rbb beginnt um 12 Uhr. Vorher zeigen Musiker vom Deutschen Symphonie-Orchester Berlin beim "open house" ihre Instrumente. Kinder ab 6 Jahren können sie ausprobieren, sich schminken lassen, singen und bei einem Quiz mitmachen.

'Auf in die Natur'

Umziehen in eine andere Stadt, weit weg von alten Freunden, vertrauten Straßen, das mögen Kinder eher nicht. Die Familie des Komponisten Robert Schumann ist mehrmals umgezogen, 1850 von Dresden nach Düsseldorf, von der Elbe an den Rhein. Eine große Familie war das mit fünf Kindern. Nicht leicht, in Düsseldorf eine Wohnung zu finden.

Aber für Vater Robert Schumann war der Umzug ein glücklicher Neubeginn. Städtischer Musikdirektor wurde er, ein angesehener Posten mit 40 Jahren. Vorher hatte Schumann oft Pech. Seine Frau Clara war die in ganz Europa bekannte Pianisten. Robert hatte auch immer berühmt werden wollen. Nur gelungen war ihm das noch nicht.

In Düsseldorf und am Rhein änderte sich das! Und sofort hatte Schumann eine neue Sinfonie komponiert. Der hört man an, wie gut es ihm ging. Und man kann sogar erkennen, was Schumann und seine Frau Clara am Rhein erlebt haben: Spaziergänge am Wasser, einen Ausflug nach Köln, wo sie eine große Feier im Dom erlebten, und die Fröhlichkeit der Menschen im Rheinland im Karneval.

Im 103. rbbKultur Kinderkonzert am 25. Februar um 12 Uhr im Großen Sendesaal des rbb begleiten die Kinder ab 6 Jahren Robert und Clara Schumann an den Rhein und hören die 3. Sinfonie, die "Rheinische". Das Deutsche Symphonie-Orchester dirigiert Christoph Koncz, Henrike Leißner tritt als Clara Schumann auf und Christian Schruff moderiert. Vor dem Konzert ab 10:30 Uhr wir wie immer das Open House mit Spiel, Spaß und Instrumenten zum Anfassen.


'Auf in die Natur'

Robert Schumann: Sinfonie Nr. 3 - "Rheinische"

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Dirigent: Christoph Koncz
Moderatorin: Christian Schruff

Karten

Erhältlich unter dso-berlin.de und an der Tageskasse.