Porträt des Autors Hermann Stange (Quelle: rbb/Peter Rauh)
Bild: rbb/Peter Rauh

- Hermann Stange

1953-2009, lebte abwechselnd in Berlin und an der Nordsee hinter dem Deich. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München, erst Autor und Moderator beim SDR-Hörfunk, dann frei beim rbb-Hörfunk. Hat außerdem satirische Sendungen und Talkshows fürs Fernsehen gemacht und Comics getextet. Schrieb eines Tages für OHRENBÄR eine Radiogeschichte über einen Klabautermann – und danach Kinderbücher.


Für OHRENBÄR hat er geschrieben:

Papageien für Amsterdam oder Der fliegende Holländer

Eine Erbschaft namens Gustav

Des Teufels gute Seele

Pavlos, kleiner Göttersohn - oder: Nichts als Ärger im Olymp

Der Winterplanet

Durch die Ebene von Elkawat

Für OHRENBÄR hat er gelesen:

CD und Mehr

Bildcollage mit Coverbildern der OHRENBÄR-Edition bei Audible (Quelle: Collage rbb)
rbb

- OHRENBÄR bei Audible

Die komplette OHRENBÄR-Radiogeschichte "Eine Erbschaft namens Gustav" ist bei Audible erhältlich.

Für das rbb-Kinderhörspiel an Heiligabend hat er 2008 das Stück "Der Winterplanet" geschrieben.