Porträt des Schauspielers Tonio Arango, vor dunklem Hintergrund (Quelle: Mathias Bothor)
Bild: Mathias Bothor

- Tonio Arango

1963 in Berlin geboren, besuchte von 1986 bis 1990 das Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Danach Engagements an verschiedenen Bühnen, u.a. Schaubühne Berlin, Theater Konstanz und die Schauspielhäuser in Düsseldorf, Hamburg, Bochum, Zürich. Seit Mitte der 90er Jahre ist er regelmäßig in Kino- und TV-Filmen zu sehen, u.a. in Oskar Roehlers "Die Unberührbare", im Fernsehzweiteiler "Die Flucht" und in mehreren Tatort-Produktionen.