Zwei Kinder, Mädchen und Junge, auf einem Esel (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)

- Amas größter Wunsch

Dort, wo das Mädchen Ama lebt, ist der Himmel immer blau und die Sonne scheint heiß. Es regnet nur selten und eines Tages bleibt der Regen ganz aus. Woche um Woche, Monat um Monat. Die Felder verdorren und bald ist auch der Brunnen im Dorf versiegt. Jeden Tag muss Ama nun einen weiten Weg zum Fluss zurücklegen, um Wasser für die Familie zu holen. Der Kanister ist schwer und drückt schmerzhaft auf ihre Schulter. Wie sehr wünscht sie sich, dass jemand käme, um den Brunnen tiefer zu graben. Doch wer soll ihren Wunsch hören? Vielleicht der Steppenwind? (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Amas größter Wunsch