Braunes Schild mit gemaltem Hahn und zwei Hühnern daneben, alle sitzen auf einer Stange (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)

- Der fliegende Kindergarten

Kurz vor Ostern probt Emmas Gruppe im Kindergarten ein Theaterstück. Darin soll der Osterhase seine Eier auf einem fliegenden Teppich ausliefern. Aber woher den Teppich dafür nehmen? Da erinnern sich Emmas Eltern an das Erbstück von Großtante Elvira: einen echten Perser, der im Keller einstaubt. Papa bringt ihn in den Kindergarten und die Probe kann beginnen. Doch plötzlich erhebt sich der Teppich tatsächlich in die Luft und fliegt mit der ganzen Theatergruppe und der Erzieherin Ricarda durch das Fenster davon. Eine aufregende Sache, aber wohin geht die Reise? (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Immer schön auf dem Teppich bleiben

Landung auf verschneitem Gipfel

Ein Sandkasten am Ende der Welt

Guten Abend im Morgenland

Mit dem Herzen steuern

Ein Zusammenstoß in der Luft

Auf rotem Teppich ins Theater