Im Vordergrund fließt ein Bach. Dahinter auf einer grünen Wiese vor einem Zaun grasen verschiedene Tiere. (Quelle: rbb/OHRENBÄR/Sonja Kessen)

- Der Tierpark von Lüttenklein

Hauke wohnt mit seinen Eltern im Tierpark von Lüttenklein. Das ist natürlich etwas Besonderes. Noch dazu gibt es dort nicht nur außergewöhnliche Tiere, sondern auch den besten Butterkuchen der Welt. Auch Hauke ist etwas Besonderes. Er kann so gut vorlesen, dass er Menschen und Tiere in seinen Bann zieht. Leider kommen trotzdem nicht genug Besucher und Haukes Eltern beschließen, ihren Tierpark aufzugeben. Schon ist der erste Interessent da, Herr Drach, der aber nur auf das Butterkuchenrezept aus ist. Hauke und die Tiere wehren sich und zum Glück gibt es Haukes Patentante Clementine. Sie hilft, die Karten neu zu mischen. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Drei Seufzer und ein Butterkuchen

Leseverbot und Lesenächte

Tierische Zookunst

Gefahr durch den Rezepte-Jäger

Tante Clementine geht ein Licht auf

Haukes tägliche Lesestunde