Ein Dackel lächelt in die Kamera (Quelle: Imago/Blickwinkel)

- Einmal Dackel und zurück

Ihr Bruder Oke ist ein echt blöder Hund, findet Tonka. Täglich fällt ihm etwas Neues ein, wie er sie ärgern kann. Und nun sind auch noch ihre Eltern verreist, die normalerweise den größten Unfug verhindern. Oke läuft zu Höchstform auf und mischt Tonka giftgrüne Farbe ins Shampoo. Davon kann ihn selbst die große Schwester nicht abhalten, die auf die beiden aufpassen soll. Tonka schwört Rache. Da hilft es Oke nichts, sich im Wald zu verstecken. Dass Tonka aber dort einer merkwürdigen Fee begegnet und dass sich Oke am Ende des Tages in einen Dackel verwandelt, hat sie so nicht geplant. (Ursendung)

Alle Folgen der OHRENBÄR-Radiogeschichte

Grüne Haare und eine schwarze Fee

Wo ist die Fee?

Ein Knollengnom weiß Rat

Der griesgrämige Wassermann

Einreise mit Hindernissen

Riesenbohne und Trauerklöße

Warum riecht es hier nach Hund?